Titan & Integrated-Grand Prix an Agentur Obama for America, Washington

28. Juni 2009, 18:21
2 Postings

Kampagne zur Präsidentschaftskandidatur von Obama und seinem Vize Biden ausgezeichnet - Film-Grand Prix an Tribal DDB Amsterdam für Philips-Spot "Carousel" - Mit Video und Gewinner als Download

Cannes/Wien - Barack Obama hat schon wieder gewonnen. Nach dem Sieg bei den US-Präsidentschaftswahlen brachte seine Wahlkampagne nun die zwei inzwischen wichtigsten Löwen des Weltwerbefestivals von Cannes, in Titan und für integrierte Kampagnen. Obwohl Grands Prix an der Côte d' Azur gemeinhin an kommerzielle Kampagnen gehen.

"Das war eine Markenkampagne"

"Das war eine Markenkampagne", rechtfertigte Jurymitglied PrasoonJoshi (McCann-Erickson) die Entscheidung. Und: "Zum ersten Mal haben Konsumenten eine Marke mitgestaltet. Das kann die Werbebranche nicht ignorieren."

Wesentliche Erfolgskomponenten der Kampagne stammten nicht von ihren Machern, verwies die Jury laut Advertising Age zudem auf Künstler wie wil.i.am und Shepard mit Videos und Drucken.

Der Einsatz digitaler sozialer Medien und Netzwerke wie Twitter, Facebook und, banal, aber wahr, SMS überzeugten zudem:"Keine politische Kampagne wird je wieder ohne all das auskommen, womit sie begonnen haben" , sagte Juror Rich Silverstein (Goodby, Silverstein & Partners).

Der Favorit von Austro-Juror Andreas Putz (Jung von Matt) schaffte auch Titan:"Whopper Sacrifice" von Burger King - wer in Facebook zehn Freunde opferte, bekam einen Burger gratis. Weitere Titan-Löwen gingen an Droga5 New York mit "The great schlep" für den Auftraggeber Jewish Council for Education and Research und BBH New York mit "Oasis dig out your soul" für NYC & Co. and Warner Brothers.

Film-Grand Prix an Tribal DDB Amsterdam mit Philips-Spot

Den Grand Prix für Werbefilm, lange Königsdisziplin von Cannes, erhielt Tribal DDB Amsterdam mit "Carousel" für Philips Heimkino. Eine Kamerafahrt durch eine wilde Schießerei zwischen unzähligen Polizisten und clownmaskierten Gangstern im Standbild, interaktiv zu nutzen, inmitten der die Macher auf Knopfdruck die Bedeutung von Licht, Bildqualität, Breitbild demonstrieren und erklären.

Aus Österreich wurde keine Arbeit in der Kategorie Titanium und Integrated eingereicht, bei Film schaffte es kein heimischer Spot auf die Shortlist. (fid, DER STANDARD; Printausgabe, 29.6.2009; online ergänzt)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Strategie der Kampagne zur Präsidentschaftskandidatur Obama/Biden überzeugte in Cannes.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    David Plouffe, der Manager von Obamas Wahlkampagne, bei einer Präsentation in Cannes.

  • Gewinner Titanium & Integrated.

    Download
  • Gewinner Film.

    Download
Share if you care.