Parlamentswahl am 27. September

27. Juni 2009, 16:45
1 Posting

Sieg der regierenden Sozialisten fraglich

Lissabon - Die anstehenden Parlamentswahlen in Portugal finden am 27. September statt. Dies entschied Staatspräsident Aníbal Cavaco Silva am Samstag in Lissabon. Die Regierung hatte zuvor die Kommunalwahlen auf den 11. Oktober gelegt. Cavaco Silva wies darauf hin, dass die meisten politischen Parteien sich dagegen ausgesprochen hätten, beide Wahlen am selben Tag abzuhalten.

Der Ausgang der Parlamentswahl gilt als offen. Bis vor kurzem hatten die Sozialisten von Ministerpräsident José Sócrates als klare Favoriten gegolten. Bei der Europawahl vor drei Wochen erlitten sie jedoch eine überraschende Niederlage gegen die oppositionelle bürgerlich-konservativ PSD (Sozialdemokratische Partei). Die Sozialisten regieren seit den letzten Parlamentswahlen im Februar 2005 mit absoluter Mehrheit. (APA/dpa)

Share if you care.