Kein grünes Licht für Oracles Sun-Kauf

27. Juni 2009, 12:39
posten

Deal erhält vom US-Justizministerium nicht die beschleunigte Zulassung - Einige Fragen zu Java offen

Die Übernahme des US-Konzerns Sun Microsystems durch Oracle hat einen kleinen Rückschlag erhalten. Der Softwarekonzern Oracle erhält nicht die beschleunigte US-Zulassung für seinen geplanten Kauf von Sun Microsystems.

Einige Fragen zu Java noch offen

Daniel Wall, ein Anwalt der von Oracle beauftragten Kanzlei Latham & Watkins, sagte am Freitag, das Justizministerium habe eine Frage eingereicht. Sie betreffe einen technischen Aspekt von Suns Programmiersprache Java. "Es ist eine sehr kleine Sache", erklärte Wall. Der SAP-Konkurrent werde weiterhin die Übernahme bis zum Quartalsende am 31. August abschließen können. Das Geschäft hat ein Volumen von sieben Milliarden Dollar. Für ein beschleunigtes Verfahren müssen 30 Tage vergehen, ohne dass die Behörden Fragen stellen.(Reuters/red)

Links

Oracle

Sun

Share if you care.