Österreich-Comeback für Guide Michelin?

26. Juni 2009, 15:09
8 Postings

Der Direktor des "Guide Michelin" überdenkt seine Entscheidung, Österreich aus dem Gourmet-Führer zu streichen

Wie "Guide Michelin"-Direktor Jean-Luc Naret im Interview mit dem Fachmagazin Rolling Pin bestätigt, könnte der Guide Michelin" aufgrund der zahlreichen Interventionen schon 2011 in Österreich wieder erscheinen.

Abzug war ab 2010 geplant

Im Mai verkündete der "Guide Michelin", dass der international anerkannte Gourmet-Führer ab 2010 in Österreich nicht mehr erscheinen werde (derStandard.at berichtete). Die Branche reagierte geschockt: Der Abzug des "Guide Michelin" bedeute nicht nur einen immensen Schaden für das kulinarische Ansehen Österreichs, zu befürchten wären auch finanzielle Einbußen für das Tourismusland.

Doch nun könnte alles ganz anders kommen: Mehr als 400 Zuschriften der Rolling-Pin Petition "Pro Guide Michelin Österreich" hat Jean-Luc Naret in dieser Woche zugeschickt bekommen. Eine Masse, die offenbar beeindruckte: "Dieser große Zuspruch hat mir gezeigt, dass die österreichischen Gastronomen und Hoteliers bereit sind, alles zu tun, um den Guide in Österreich zu halten", so Naret. Nun habe sich laut Naret auch der österreichische Wirtschaftsminister eingeschaltet. Bei einem Treffen zwischen den beiden soll über eine Neuauflage des Führers 2011 gesprochen werden. Für 2010 werde es aber definitiv keinen Guide geben.

Entscheidung wird eventuell revidiert

"Wir werden unsere Entscheidung nun noch einmal überdenken und eventuell revidieren. Gingen wir diesen Schritt, wäre es das erste Mal in der Geschichte des Guide Michelin", so der Direktor des "Guide Michelin". 30.000 bis 40.000 Exemplare des "Guide Michelin" müssten laut Naret pro Jahr in Österreich verkauft werden, um kostendeckend zu sein. Viele österreichische Gastronomen haben sich dafür ausgesprochen, den Verkauf des Gourmet-Führers aktiv anzukurbeln. (red, derStandard.at, 26.06.2009)

  • Wird das Jahr 2010 das einzige ohne "Guide Michelin" bleiben?
    foto: verlag

    Wird das Jahr 2010 das einzige ohne "Guide Michelin" bleiben?

Share if you care.