ÖBB wollen Online-Verkauf attraktiver machen

26. Juni 2009, 10:18
2 Postings

"ticket4all" soll Transparenz und Einfachheit bieten

 Wer es einmal versucht hat, weiß, dass der Kauf eines ÖBB-Online-Tickets nicht immer ein einfaches Unterfangen ist. Ein neues Vertriebssystem, "ticket4all", das Transparenz und Einfachheit verspricht, soll dies ändern.

Den Zuschlag dafür erhielt jetzt T-Systems Austria. Der Auftrag im "zweistelligen Millionenbereich" umfasst alle Kanäle vom Automaten bis zum Internet. Ab dem zweiten Halbjahr 2011 sollen Kunden es nutzen können. (kat)

 

Share if you care.