Schultafel auf Mädchen gestürzt

26. Juni 2009, 09:59
5 Postings

Elfjährige kam mit Unterarmquetschung davon

Graz - Eine Schultafel ist am Donnerstag in Pischelsdorf (Bezirk Weiz) auf ein Elfjähriges Mädchen gestürzt. Die Schülerin wollte während einer Pause die Tafel löschen. Beim Hinunterziehen der Tafel wurden die drei Schrauben an der Hinterseite offensichtlich aus der Wand gerissen, woraufhin das Gerät umkippte und die Schülerin unter sich begrub.

Das Mädchen wurde ins LKH Hartberg eingeliefert, wo eine Unterarmquetschung festgestellt wurde. Das teilte die Sicherheitsdirektion Steiermark am Freitag mit. (APA)

Share if you care.