Die erfolgreichsten Alben Michael Jacksons

    26. Juni 2009, 00:54
    20 Postings

    Sieben Solo-Projekte gingen weltweit über 150 Millionen Mal über den Ladentisch

    Hamburg - Michael Jackson galt als einer der populärsten Solo-Künstler der Welt. Allein seine sieben erfolgreichsten Alben verkauften sich weltweit über 150 Millionen Mal:

    "Off The Wall" (1979): Jacksons Durchbruch als Solo-Künstler verkaufte sich bis heute 19 Millionen Mal. Beginn der Zusammenarbeit mit Produzent Quincy Jones.

    "Thriller" (1982): Das bis heute erfolgreichste Pop-Album aller Zeiten ging über 50 Millionen Mal über die Ladentheke. Spektakuläres Video zum Titelsong. Ohrwurm: "Beat It".

    "Bad" (1987): 26 Millionen verkaufte Exemplare; lange auf Platz zwei der weltweit meistverkauften Alben. Von den Sendern bis heute gern gespielt: "Dirty Diana".

    "Dangerous" (1991): Rekordverkäufe bei Veröffentlichung; bis heute 28 Millionen verkaufte Exemplare. Ohrwurm: "Black Or White".

    "HIStory" (1995): Das Doppelalbum mit 15 neuen Abmischungen seiner größten Hits und 15 neuen Songs, darunter "They Don't Care Abou Us" und "Earth Song", gilt als Jacksons persönlichstes Album. 18 Millionen Mal verkauft.

    "Blood On The Dance Floor" (1997): Die vier bis dahin unveröffentlichten Songs und neun Remixes fanden sechs Millionen Käufer.

    "Invincible" (2001): Das erste Studio-Album mit komplett neuem Material seit zehn Jahren, die Veröffentlichung wurde immer wieder verschoben. Verkaufte sich weltweit elf Millionen Mal. (APA/dpa)

    Share if you care.