Pirker wird vereinigten Weltverband der Zeitungen leiten

25. Juni 2009, 16:08
10 Postings

Nun offiziell: WAN und Ifra gehen ab Juli zusammen - Ab 2011 wird Styria-Boss Präsident

Donnerstag bestätigten der Weltverband der Zeitungen (WAN) und die Zeitungsorganisation Ifra offiziell ihren Zusammenschluss schon ab 1. Juli. Präsident wird zunächste WAN-Chef Gavin O'Reilly. Ifra-Vorsitzer Horst Pirker wird zunächst sein Vize. Mit 2011 übernimmt der Vorstandschef der Grazer Styria Medien AG (künftig übrigens Styria Media Group) die Präsidentschaft der vereinten Weltorganisation der Zeitungen. (red)

Share if you care.