Minus von 5,5 Prozent

25. Juni 2009, 14:52
1 Posting

Washington - Die Hinweise, dass die Talsohle der Rezession in den USA erreicht ist, mehren sich: Im ersten Quartal 2009 schrumpfte die größte Volkswirtschaft der Welt nach den endgültig revidierten Zahlen mit einer hochgerechneten Jahresrate um 5,5 Prozent und damit weniger stark als zunächst angenommen.

Dies teilte das US-Handelsministerium am Donnerstag mit. Zuvor war noch von einem Minus von 5,7 und noch früher von 6,1 Prozent die Rede gewesen. Im letzten Quartal 2008 war die US-Wirtschaft noch mit einer hochgerechneten Jahresrate von 6,3 Prozent eingebrochen, so stark wie seit 1982 nicht mehr. (APA/dpa)

Share if you care.