Historischer Kalender

29. Juni 2009, 00:00
posten

29. Juni

1734 - Österreichische Truppen unter Feldmarschall Mercy werden in der Schlacht bei Parma von den vereinigten Franzosen und Piemontesen besiegt.

1949 - Beginn der Apartheid-Politik in Südafrika.

1959 - Papst Johannes XXIII. veröffentlicht die Enzyklika "Ad Petri Cathedram", welche als sein Regierungsprogramm angesehen wird. Er warnt damit die Staatsmänner vor sinnloser Aufrüstung und ruft die nichtkatholischen Christen in das "eigene und gemeinsame Vaterhaus" zurück.

1964 - In den USA verbietet ein Bürgerrechtsgesetz Diskriminierungen bei Wahlen und am Arbeitsplatz.

1989 - Bundeskanzler Franz Vranitzky bekräftigt vor dem Nationalrat, dass die Aufrechterhaltung der Neutralität bei einem EG-Beitritt Österreichs "unabdingbar" ist.

1994 - Der britische Thronfolger Charles gibt in einem TV-Interview zu, Ehebruch begangen zu haben. Gleichzeitig bestreitet er eine geplante Scheidung von Prinzessin Diana.

1994 - Der dritte "Noricum-Prozess" endet mit sieben Schuldsprüchen und einem Freispruch.

1999 - Der vom türkischen Geheimdienst aus Kenia verschleppte Chef der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei (PKK), Abdullah Öcalan, wird von einem Staatssicherheitsgericht auf der Gefängnisinsel Imrali im Marmarameer wegen Hochverrats und zahlreicher Morde zum Tode verurteilt. (Das Urteil wird später in lebenslange Haft umgewandelt).

Geburtstage

Ludwig Babinsky, österr. Komponist (1909-1990)
Rafael Kubelik, tschech. Dirigent (1914-1996)
Hannsferdinand Döbler, dt. Schriftsteller (1919-2004)
Eberhard Jäckel, dt. Historiker (1929- )
Claude Montana, frz. Couturier (1949- )

Todestage

Graf Claudius Florimund Mercy, öst. Feldmarschall lothr. Herkunft (1666-1734)
Eric Dolphy, US-Jazzmusiker (1928-1964)
Jane Mansfield, US-Schauspielerin (1933-1967)

(APA)

Share if you care.