Palast am Comer See ist bestes Hotel der Welt

25. Juni 2009, 14:28
12 Postings

Villa d'Este am Comer See von US-Magazin zum weltbesten Hotel gekürt. Palast nördlich von Mailand lockt anspruchsvolle Gäste

Rom - Die prunkvoller Villa d'Este am Comer See, in dem Stars und Könige ihren Urlaub verbringen, ist das beste Hotel der Welt. Die im Jahre 1568 erbaute Villa in der Ortschaft Cernobbio eroberte Platz eins in dem vom US-Magazin Forbes Traveler veröffentlichten Ranking der besten Hotels der Welt. Jedes Jahr wählen 400 Reise-Experten das Hotel, das wirklich keine Wünsche mehr offen lässt. "In der Villa d'Este stimmt einfach alles - Lage, Aussicht, Architektur, Service, Einrichtung und sogar das Wetter sind perfekt", hieß es zur Begründung.

Seit Jahrhunderten lockt der Palast aus dem 16. Jahrhundert knapp 50 Kilometer nördlich von Mailand anspruchsvolle Gäste nach Cernobbio ans Südwestufer des Comer Sees. Die Liste der Prominenten, die seit seiner Eröffnung im Jahr 1873 hier nächtigte, ist lang und exklusiv. Zu den Gästen zählten Prinz Rainier von Monaco, Greta Garbo, Clark Gable, Mel Gibson, Bette Midler, Paul McCartney, Barbra Streisand, Madonna und Mick Jagger. Auch Designer wie Oscar de la Renta, Karl Lagerfeld und Gianni Versace hier übernachtet.

Fast 800 Luxus-Hotels in aller Welt standen der Jury zur Auswahl. Sie bewerteten unter anderem die Qualität der Zimmer, den Service, die Einrichtung und die angebotene Küche. Am Ende stand ein Hotel bei den meisten ganz oben auf der Liste: die Villa d'Este. Geschlagen waren damit so renommierte Herbergen wie das Pensinsula in Bangkok, das Landmark Mandarin Oriental in Hongkong, das Four Seasons Hotel George V in Paris und sogar das selbst ernannte Sieben-Sterne-Hotel Burj al Arab in Dubai. (APA)

 

Share if you care.