Zufriedenheit mit Körper oft nicht einfach

28. Juni 2009, 10:00
25 Postings

Frauengesundheitszentrum Isis bietet bei Mädchengesundheitswoche Workshops für Selbstbewusstsein und Aufklärung

Ab Beginn der Pubertät sind viele Mädchen nicht mehr zufrieden mit ihrem Körper: Zu dick, hässlich, und vor allem auch krank fühlen sie sich laut Studien.

Mädchen, die in dieser turbulenten Lebensphase die inneren und äußeren Veränderungen verstehen, werden ihren Körper schätzen können und ihn damit zu schützen wissen - das ist der Ansatzpunkt des Frauengesundheitszentrums Isis. Deshalb veranstaltet es die "Isis - Mädchengesundheitswoche" in der letzten Schulwoche vom Montag, 6. Juli bis Donnerstag, 9. Juli, in Kooperation mit Salzburgs Schulen. Die Salzburger Gebietskrankenkasse ermöglicht diese Schwerpunktwoche mit einer Projektförderung.

Folgende Workshops sind für einzelne Mädchen oder Freundinnen, die sich informieren wollen, noch frei:

  • "Küssen und mehr ..." - Aufklärung für Mädchen

Während der Zeit, in der ein Mädchen zur Frau wird, tauchen oft viele Fragen, Wünsche und Unsicherheiten auf. Diese Zeit kann verwirrend, aber auch spannend und interessant sein. Der Körper verändert sich, man hat seine erste Beziehung, erlebt "das erste Mal".
Leitung: Mag.a Petra Schweiger
Mittwoch, 8. Juli um 15.00 Uhr

  •  "Happy Pretty Girls" - Mehr Selbstbewusstsein für junge Frauen von 14 bis 18 Jahren

Schönheitsideale und die Rolle der Medien, der Werbung und Umwelt werden bezüglich ihrer Auswirkungen hinterfragt. Die Zusammenhänge von Ernährungsverhalten und Körpergewicht werden thematisiert.
Schwerpunkte: Steigerung des Selbstwertgefühls, Genießen-Können und Umgang mit unangenehmen Gefühlen
Leitung: Caroline Prantner
Montag, 6. Juli um 16.00 Uhr (red)

Kontakt und Anmeldung

Frauengesundheitszentrum ISIS, Alpenstraße 48, Zentrum Herrnau, 5020 Salzburg
Tel.: +43-(0) 662- 44 22 55 / Fax: +43-(0) 662- 44 22 55 - 50

a.halhuber@fgz-isis.at, office@fgz-isis.at

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Mädchengesundheitswoche bietet Workshops für Selbstbewusstsein und Aufklärung.

Share if you care.