Boxee: Freie Medienzentrale nun auch für Windows

25. Juni 2009, 12:06
1 Posting

Neue BenutzerInnen-Oberfläche und Social Community-Feature, das zeigt was FreundInnen gerade anschauen

Das freie OPen-Source-Projekt Boxee steht nun nicht mehr nur für Linux und Apple, sondern auch für Windows zum Download bereit. Nicht nur wurde die BenutzerInnen-Oberfläche überarbeitet, es wird bei der "Windows Boxee" nun auch gleich beim Start sozial genetzwerkt.

Social Media

AnwenderInnen bekommen gleich zum Start persönliche Vorschläge und auch die letzten Aktivitäten ihrer FreundInnen angezeigt. So hat Boxee eine eigene Social Community zu bieten. Die Mac- (Apple TV) und Linux-Versionen des auf dem XBMC Media Center aufsetzenden Open-Source-Projekts sind nun schon einige Zeit über einen öffentlichen Alpha-Test verfügbar, nun ist es auch die Windows-Version.

Features

Boxee verbindet die Medienwiedergabe und -verwaltungsfunktionen des bekannten XBMC Media Center mit Web-2.0-Dienste wie etwaTwitter, Tumblr und Digg sowie mit der Anbindung an die derzeit wichtigsten Audio-, Video-, und Fotoportale (so etwa YouTube, Hulu, Netflix, CBS, Comedy Central, Last.fm, Shoutcast, Flickr, Picasa). Laut Angaben der EntwicklerInnen ist auch ein BitTorrent-Client integriert.(red)

Link

Boxee

  • Artikelbild
    screenshot: hersteller
Share if you care.