Zwei Österreicher hoffen

25. Juni 2009, 11:07
23 Postings

Stefan Ulmer und Kevin Puschnik blicken mit Spannung nach Montreal - Kanadier Tavares als "Top-Pick" zu Islanders

Montreal - Die New York Islanders haben sich wie erwartet mit der ersten Wahlmöglichkeit beim diesjährigen Draft der National Hockey League in Montreal die Rechte an John Tavares gesichert. Zuletzt spielte der bald 19-jährige Kanadier bei den London Knights in der Ontario Hockey League. In diesem und im vergangenen Jahr wurde der Center mit Kanadas U20-Nationalmannschaft Junioren-Weltmeister.

An zweiter Stelle wurde der Schwede Victor Hedman von Tampa Bay Lightning gedraftet. Der Verteidiger hatte in der Saison 2007/08 als erst 16-Jähriger sein Debüt in der ersten Mannschaft von MoDo in der schwedischen Elitserien gegeben. Der Kanadier Matt Duchene (Center) wurde von Colorado Avalanche als Nummer 3 gezogen.

Erwartungsgemäß wurde in der ersten Runde kein Österreicher gedraftet. Die restlichen Runden finden am Samstag beziehungsweise in der Nacht auf Sonntag statt. Aus rot-weiß-roter Sicht dürfen sich der 18-jährige Verteidiger Stefan Ulmer von den Spokane Chiefs (Rang 199 auf der Liste der Feldspieler Nordamerika) und der 17-jährige Stürmer Kevin Puschnik vom Heilbronner EC (76. bei Feldspielern Europa) Hoffnungen machen. (APA/Si)

Share if you care.