BNP Öl Garant II-Zertifikat

25. Juni 2009, 07:57
2 Postings

Altes Garantie-Zertifikat mit neuen Chancen - Von Walter Kozubek

Vor etwa einem Jahr befand sich der Ölpreis noch auf dem historisch hohen Niveau im Bereich von 150 US-Dollar je Fass. Im Angesicht der damals befürchteten und mittlerweile zur Realität gewordenen Rezession brach der Ölpreis in den darauf folgenden Monaten ordentlich ein und drehte erst wieder bei einem Niveau Mitte der 30 US-Dollar deutlich nach oben.

Somit konnte der Ölpreis seit Jahresbeginn 2009 bereits einen guten Teil der am Ende des vergangenen Jahres erlittenen Kursverluste wieder aufholen. Der Kursverlauf des Ölpreises, egal ob es sich nun um WTI- oder Brent Crude-Oil handelt, wird auch in Zukunft sehr hohen Schwankungen unterliegen.

Vor ziemlich genau einem Jahr brachte die BNP das Öl-Garant Zertifikat II auf den Markt. Als Basiswert des Garantie-Zertifikates fungiert der jeweils „kürzeste" an der NYMEX gehandelte Futures-Kontrakt auf West Texas Intermediate (WTI)-Rohöl. Der Fixingkurs des Zertifikates wurde bei 134,62 US-Dollar festgelegt. Derzeit notiert das WTI-Rohöl knapp oberhalb von 71 US-Dollar.

Basierend auf dem Startwert von 134,62 US-Dollar ermöglicht dieses währungsgesicherte Garantieprodukt Anlegern bis zu einem Cap von 200 Prozent des Startwertes die vollständige Partizipation an Kursanstiegen, die diesen Startwert übertreffen.

Unter den aktuellen Marktgegebenheiten wird das Zertifikat mit ISIN: DE000BN2XH81, Laufzeit bis 26.6.13 mit 92,23 - 93,23 Euro zum Handel angeboten. Da das Zertifikat am Ende der Laufzeit zumindest mit 100 Euro zurückbezahlt wird, garantiert es auf Sicht der vierjährigen Restlaufzeit einen Ertrag in Höhe von 7,26 Prozent.

Klarerweise werden die Ertragschancen erst beim Überwinden des Startwertes on 134,62 US-Dollar wirklich interessant. Aus heutiger Sicht klafft noch immer ein riesiges Loch zwischen dem Startwert des Zertifikates und dem aktuellen Ölpreis. Sieht man sich aber den historischen Kursverlauf des Ölpreises an, dann kann davon ausgegangen werden, dass er sich auch innerhalb der nächsten vier Jahre ordentlich bewegen wird.

ZertifikateReport-Fazit: Das BNP Öl Garant II-Zertifikat spricht Anleger an, die den Ölpreis innerhalb der nächsten vier Jahre auf einem wesentlich höheren Niveau, als dies derzeit der Fall ist, sehen. Darüber hinaus bietet das Zertifikat wegen der großen Lücke zwischen dem Fixingpreis und dem aktuellen Ölpreis wegen des gefallenen Zertifikatepreises die Chance auf eine - wenn auch geringe - Rendite von 7,26 Prozent.

Share if you care.