Radio-Tipps für Donnerstag

24. Juni 2009, 17:10
posten

Radiokolleg | Terra incognita - Tschechien | Journal Panorama: 1989 - 20 Jahre danach | Dimensionen | Im Gespräch: Nicolas G. Hayek

9.05

FEATURE

Radiokolleg Diese Woche: 1) Zwanzig Jahre Fall des Eisernen Vorhangs: Wie die Ostöffnung Österreich verändert hat. 2) Philosophie, die an der Zeit ist. 3) Raumklang Klangraum: Akustische Ökologie in der Stadt. Bis 10.00, Ö1

11.40

LITERATUR

Terra incognita - Tschechien Bettina Barth-Wehrenalp liest aus dem Roman Manches wird geschehen von Petra Hùlová. Erschienen im Luchterhand-Verlag. Bis 12.00, Ö1

18.25

MAGAZIN

Journal Panorama: 1989 - 20 Jahre danach Ungarn und Burgenländer, aus der österreichisch-ungarischen Grenzregion bei Klingenbach und Sopron erzählen von ihren Wahrnehmungen der Veränderungen seit dem Fall des Eisernen Vorhangs vor 20 Jahren. Bis 18.55, Ö1

19.05

MAGAZIN

Dimensionen: Minderheitenschutz und Europäische Integration Minderheiten stehen laut Verfassungen europäischer Staaten bestimmte ihren Status betreffende Rechte zu. Vielen Gruppen ist ihr Recht auf Minderheitenschutz weitgehend verwehrt geblieben. Angesichts der minderheitenfeindlichen Politik einiger EU-Staaten fragt Dimensionen nach wirksamen Schutzmaßnahmen und der Rolle, die der EU und einzelnen Nationalstaaten dabei zukommt. Bis 19.30, Ö1

21.01

DISKUSSION

Im Gespräch Nicolas G. Hayek gilt seit der Sanierung und Fusionierung der beiden Uhrenkonzerne ASUAG und SSIH als Retter der Schweizer Uhrenindustrie. Michael Kerbler hat mit ihm in der Schweiz über die aktuelle Wirtschaftslage und Strategien zur Krisenbewältigung gesprochen. Bis 22.00, Ö1

Share if you care.