Konspirative Twitterei zum neuen Dan Brown-Roman

24. Juni 2009, 12:30
8 Postings

Geheime Codes, Mysterien und Rätsel sollen Leser auf "The Lost Symbol" einstimmen

Nach "The Da Vinci Code" und "Angels and Demons" (hierzulande "Illuminati") soll am 15. September der dritte Roman von Dan Brown um Rätselknacker Robert Langdon (Tom Hanks in den Filmen) erscheinen. Begleitet wird "The Lost Symbol" bis dahin von viralem Marketing in bester konspirativer Manie via Twitter.

Geheimnisse und Rätsel

Über die offiziellen Twitter- und Facebook-Profile, die auf der Homepage zu The Lost Symbol verlinkt sind, sollen Codes, Rätsel und Geheimnisse verbreitet werden. Es könnte sich entweder um verschiedene kleinere Rätsel handeln oder um eine Schnitzeljagd nach der Lösung für ein großes Geheimnis, vermutet man bei Wired. (red)

  • Rätselknacken mit Twitter und Facebook

    Rätselknacken mit Twitter und Facebook

Share if you care.