iPhone als Modem - .at-Blog sorgt mit Anleitung für Furore

24. Juni 2009, 10:44
119 Postings

benm.at ermöglicht Aktivierung der Funktion mittels Safari

Mit dem neuen Betriebssystem iPhone OS 3.0 spendierte Apple den Nutzern seines Handys neue Funktionen wie MMS, eine Schreibtastatur im Querformat und eine Diktierfunktion. Auch lässt sich das iPhone nun als Modem nutzen. Eine Funktion, die manche Mobilfunker nur gegen Aufpreis freischalten.

In Österreich erlauben T-Mobile und Orange die Nutzung der Modem-Funktion. Allerdings müssen Kunden bei ihren Netzbetreibern um Aktivierung bitten.

 

Aber es geht offensichtlich auch ohne "Provider-OK" oder Aufpreis. Eine entsprechende Anleitung findet sich auf benm.at. Demnach reicht es dafür aus, die Website http://help.benm.at/help.php anzusurfen. Zahlreiche Medien und Apple-Sites berichten mittlerweile über die Anleitung des heimischen Blogs. (red)

 

  • Artikelbild
Share if you care.