Fünfjähriger starb nach Badeunfall im Bezirk Neunkirchen

23. Juni 2009, 15:09
1 Posting

Bub war vergangenen Donnerstag im Freibad in Payerbach untergegangen

Einen tödlichen Ausgang hat der Badeunfall eines Fünfjährigen am vergangenen Donnerstag in Payerbach (Bezirk Neunkirchen) genommen. Der Bub starb heute, Dienstagvormittag, im Wiener SMZ Ost, teilte die NÖ Sicherheitsdirektion mit. Das Kind war leblos am Grund des Nichtschwimmerbeckens aufgefunden worden. Rettungskräften gelang zwar die Wiederbelebung, der Zustand des Kleinen, der vom Notarzthubschrauber Christophorus 3 ins Krankenhaus geflogen wurde, war jedoch äußerst kritisch. (APA)

Share if you care.