Die Löwen sind vergeben

23. Juni 2009, 14:27
2 Postings

Einen ganzen Tag hat die Abstimmung gedauert. Nix mehr elektronisch und anonym, jetzt hieß es deklarieren, handheben und zählen

Die Löwen sind vergeben. Einen ganzen Tag hat die Abstimmung gedauert. Nix mehr elektronisch und anonym, jetzt hieß es deklarieren, handheben und zählen (meistens öfters zur Sicherheit). Und es ist eine große Anzahl von Löwen geworden. In meiner persönlichen Wertung hätten es eigentlich nicht soviele verdient.

Aber auch meine Favoriten sind dabei und offensichtlich bin ich nicht alleine mit meiner Wertung. Es sind die simplen Ideen, die ohne lange die Einreichungen zu lesen, verständlich sind. Die den Produktvorteil aus sich heraus erklären, keine 3 - 4 logischen Weiterleitungen/Schlüsse benötigen.

Es sind jene Ideen über die wir in den Vorjurien gelacht haben, die wir mit einem schlichten "yes" kommentiert haben und es sind keine dabei, bei der unser Kommentar "interesting" war. Viele sind auch dabei, bei denen wir "crazy" sagten und so haben es wohl auch die Konsumenten empfunden, denn die Verrücktheit der Idee hat sie zum Mitmachen in großem Ausmaß bewogen. Wer sich über Gold, Silber, Bronze und den Grand Prix freuen darf, dann heute abend. (Von Joachim Feher, Mediacom-Chef und Juror im Bereich Media, 23.6.2009)

 

Share if you care.