Hast du noch Appetit auf mehr?

23. Juni 2009, 12:53
posten

Flashmob mit Babynahrung und Latzerl beim Museumsquartier

Das Kollektiv Kindergartenaufstand lädt am Donnerstag, 25. Juni um 18.30 Uhr zu einem Flashmob beim U2-Lift neben dem Museumsquartier:

"Wir erheben uns von den zu kleinen Kindergartensesseln und proben den Aufstand! Am Donnerstag geht's los: wir veranstalten einen Flashmob, wir treten an die Öffentlichkeit! Das ist ein Versuch und das ist auch ein Auftakt: wir wollen uns zeigen, über unsere Bedingungen sprechen und nicht zuletzt ein bisschen mehr Mut bekommen! Was erwartet dich dort?
Unser Ziel: wir tauchen schnell auf und schnell unter. Wir sind noch nicht formiert genug für eine Demonstration? Aber frech genug, zu zeigen, dass es langsam zu viel des Guten ist!

'Das Gute' bringen wir mit – in Form eines Gläschens Babynahrung. In den fünf Minuten des Flashmobs wirst du es dir schmecken lassen. Doch kannst du wirklich noch? Hast du noch Appetit auf mehr? Willst du dich von politischer Seite mit noch unverdaulicheren Arbeitsbedingungen füttern lassen? Die Antwort werden wir alle wissen lassen – NEIN!

Hab Mut und lass dich mit uns am Donnerstag blicken! Wir schaffen das gemeinsam und unbürokratisch! Lass es ein Anfang sein!

Was mitzubringen ist und wo du uns helfen kannst: Bitte ein Babynahrungsglas und einen Löffel. Ein Latzerl oder eine Serviette, wenn du das willst. Wenn du extra Servietten organisieren kannst, dann bring bitte welche mit! Wir werden dein Glas mit der Aufschrift ' verzieren! Wenn du also Zugang zu Malerkrepp (Papierklebeband) und Plakatmalstiften besitzt, dann bring welche mit!" (red)

 

Link

Mehr zum "Kindergartenaufstand": Wiener VorschulpädagogInnen haben sich zusammengeschlossen, um für gerechtere Strukturen zu kämpfen

  • Artikelbild
    foto: flyer flashmob kindergartenaufstand
Share if you care.