Noch drei heimische Finalplätze

23. Juni 2009, 09:31
posten

Draft FCB mit ihren "Job Postings" bei Cyber nominiert - Design-Shortlist Plätze für Jung von Matt und Demner, Merlicek und Bergmann

Drei weitere österreichische Kreativarbeiten haben Chancen auf einen der begehrten Cannes Lions. Auf der Cyber-Shortlist findet sich im Bereich „Interactive Tool" das innovative Job Posting "Bank Transfer Job-Ad" von Draft FCB und in der Kategorie Design ("Posters, Flyers, Tickets, Invitations, Etc.") sind Jung von Matt mit "Gut Oggau Wine Bottles & Wine Box" für Eduard Tscheppe nominiert sowie Demner, Merlicek & Bergmann mit "Stag Beetle, Dragon Fly & Fire Salamander" für Weingut Andreas Tscheppe. Die Gewinner in diesen beiden Kategorien werden am Mittwoch Abend bekanntgegeben. (red)

Share if you care.