Vorarlberger Unternehmer bei Flugzeugunglück getötet

22. Juni 2009, 16:22
posten

Auch die Frau des Managers kam beim Absturz der Privatmaschine ums Leben

Bregenz - Der 53-jährige Gründer und Alleineigentümer des Vorarlberger Industrieunternehmens Omicron electronics ist Ende vergangener Woche bei einem Flugzeugunglück in Texas gemeinsam mit seiner Frau tödlich verunglückt. "Die näheren Umstände des Absturzes der Privatmaschine der beiden begeisterten Privatpiloten sind zur Zeit noch ungeklärt", hieß es in einer Aussendung des Unternehmens.

Gemäß Berichten amerikanischer Medien ist das Flugzeugwrack am Samstag in einem Baumwollfeld nahe der texanischen Stadt Dougherty entdeckt worden. Nach Angaben der Verantwortlichen, die den Absturz untersuchen, lag kein technisches Gebrechen vor. Möglicherweise hätten auch Unwetter, die am Donnerstagabend in der Region vorherrschten, eine Rolle gespielt. Die Erhebungen werden weitergeführt. (APA)

Share if you care.