Minus 3,4 Prozent im April

22. Juni 2009, 16:00
posten

Stärkstes Werbewachstum für das Prospekt mit Plus 23,1 Prozent - Plus 18,4 für Online-Werbung

Der Focus-Werbebilanz zufolge sind die Werbeausgaben im April 2009 um 3,4 Prozent gegenüber April 2008 gesunken. Das stärkste Wachstum verzeichnete das klassische Prospekt mit Plus 23,1 Prozent, die Online-Werbung kam auf ein Plus vonf 18,4 Prozent.

Positiv bilanzierten auch die Bereiche Direct Mails (plus 12,6 Prozent), Hörfunk-Private (plus 9 Prozent), Gelbe Seiten (plus 5,4 Prozent), TV-Private (plus 4 Prozent). Das größte Minus mit minus 25,5 Prozent verbuchte das Kino, ORF-TV kam auf ein minus von 21,5 Prozent, die Außenwerbung auf minus 12,3 Prozent. (red)

 

Share if you care.