Wie wehre ich mich gegen Diskriminierung?

22. Juni 2009, 15:34
posten

Wien - Im Rahmen von Vienna Pride findet am Dienstag, den 23. Juni ein Infoabend zum Thema Diskriminierung statt:

2004 wurden die Antidiskriminierungsrichtlinien der EU in österreichisches Recht übernommen. Damit dies auch in der Praxis Folgen zeitigt, gründeten einige in der Bekämpfung von Diskriminierung aktive NGOs, darunter die HOSI Wien, den Klagsverband zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern, der Einzelpersonen bei Diskriminierungsfällen unterstützt.

Bisher haben sich erst wenige Schwule und Lesben mit Hilfe dieser neuen Gesetze gegen Diskriminierung in Beschäftigung und Beruf zur Wehr gesetzt. Über bisherige - positive und negative - Erfahrungen und Möglichkeiten, diese Bestimmungen verstärkt zu nutzen, berichten Volker Frey (Klagsverband) und Kurt Krickler (HOSI Wien).

Infoabend: Wie man sich gegen Diskriminierung wehren kann 

Dienstag, 23. Juni
HOSI-Zentrum
Novaragasse 40, Wien 2
Beginn: 20 Uhr (red)

Share if you care.