Laska lässt laufen

19. März 2003, 20:20
posten

Frauenlauftreffs und neue Renndistanz

Wien - Der Lenz ist da - und Wiens Frauen eilen ihm entgegen. Den Frühjahrsputz dürfen heuer die Göttergatten absolvieren - Frau holt die Laufschuhe aus dem Schrank. Oder so ähnlich. Denn am 16. Juni ruft Sportstadträtin Grete Laska (SP) Frauen und Mädchen zum Wiener Frauenlauf. Dem mittlerweile zwölften.

Mit dem Frühling beginnen nun die Lauftreffs im Prater, im Türkenschanzpark und in Schönbrunn. Jeden Mittwoch können sich Anfängerinnen von erfahrenen Läuferinnen in Form bringen lassen.

Größere Distanzen

Für die Geübteren gibt es da - erstmals - auch größere Distanzen. Vielen der - im letzten Jahr 7414 - teilnehmenden Damen waren die fünf Kilometer zu "lasch": Die Strecke wurde verdoppelt. Für Ungeübte bleibt die Fünf-Kilometer-Strecke aber bestehen.

Passend zum Jahr für Menschen mit Behinderung: Auch sehbehinderte und gehörlose Frauen können heuer am Lauf teilnehmen. (kp, DER STANDARD Printausgabe 20.3.2003)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.