Campino: "Inzwischen sind die Regeln klar"

22. Juni 2009, 11:39
19 Postings

Nova Rock 2009 ist am Sonntag mit den Toten Hosen zu Ende gegangen

Nickelsdorf - "You Never Walk Alone" schickte die trotz der Wetterkapriolen der Vortage bestens gelaunten Fans auf den Heimweg nach einem wieder einmal kraftvollen, souveränen Auftritt der deutschen Punkrocker. Insgesamt knapp 160.000 BesucherInnen haben laut Veranstalter Österreichs größtes Rock-Open-Air in Nickelsdorf (Burgenland) besucht.

"Regeln sind klar"

Trotz der Menschenmassen und des durch die Niederschläge arg in Mitleidenschaft gezogenen Geländes gab es keine außergewöhnlichen Zwischenfälle, hieß es bei den Behörden. "Inzwischen sind bei solchen Veranstaltungen die Regeln klar", meinte dazu Campino. "Es herrscht eine generell friedliche Stimmung."

Die Toten Hosen feierten dann in den späten Nachtstunden bei bestem Wetter auf der Bühne den 47. Geburtstag von Campino und gingen entsprechend ausgelassen zur Sache. Kracher wie "Strom", Hymnen wie "Alles aus Liebe" und Klassiker wie "Hier kommt Alex" wurden vom Publikum euphorisch mitgesungen. Zum furiosen Finale gab es "Sascha", ein Stück, das die Hosen seit dem Auftritt im Wiener Burgtheater "wieder ausgegraben haben", wie der Frontman berichtete.

Geplatzte Hose

Eine perfekte Festival-Performance zogen auch Madsen am Nachmittag ab. "Stadionrocksongs" hat die Band im für die nächste Platte versprochen. Aber die gab es auch jetzt bereits zu erleben. Sänger und Gitarrist Sebastian Madsen beendete den Set mit geplatzter Hose. "Wenn ihr kein Problem damit habt, habe ich auch keines", scherzte er von der "Blue Stage". Die wiedervereinigten Guano Apes und Fred Dursts Limp Bizkit gaben dann einen Rückblick auf frühere Crossover-Zeiten. Die Hits funktionierten, ansonsten herrschte aber Ebbe.

Der zweite Schauplatz, die "Red Stage", stand zum Abschluss unter dem klaren stilistischen Motto "Metal". Dimmu Borgir und Machine Head versorgten ihre Anhänger mit entsprechendem, gut aufbereitetem akustischen Stoff. Im Pressezelt wurde unterdessen von einer (höchst inoffiziellen) "fachkundigen Jury" der beste erblickte T-Shirt-Spruch gewählt. Das Rennen machte "Auch Engel sind nur Geflügel". (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Toten Hosen feierten in den späten Nachtstunden den 47. Geburtstag von Campino und gingen entsprechend ausgelassen zur Sache.

Share if you care.