Bewegungssteuerung für Mac OS X

22. Juni 2009, 10:34
4 Postings

Apple hat eine Technologie zur Bewegungserkennung über die iSight-Kamera zum Patent angemeldet

Einfache Eingaben wie Fenster auswählen, Scrollen oder Objekte ziehen könnten in Zukunft unter Mac OS X mit einem Kopfnicken oder -schütteln getätigt werden. Apple hat eine Technologie zum Patent angemeldet, mit der über die in Macs integrierte iSight-Kamera Bewegungserkennung ermöglicht werden soll, berichtet Golem.

Zusätzlich

Motion Tracking soll demnach zusätzlich zur Eingabe über Maus und Tastatureingaben eingesetzt werden und eher für einfachere Aufgaben herangezogen werden. Beispielsweise sei eine Kombination aus Maus- und Kopfsteuerung für die mehrachsige Steuerung von 3D-Programmen sinnvoll. Die Steuerung via Motion Tracking soll zudem für jedes Nutzerprofil angepasst werden können. (red)

  • Apple will Motion Tracking für Mac OS X patentieren lassen

    Apple will Motion Tracking für Mac OS X patentieren lassen

Share if you care.