Radio-Tipps für Montag

21. Juni 2009, 18:06
posten

Radiokolleg | Radiogeschichten: Der Freund | Rubato | Journal-Panorama | Texte - Neue Literatur aus Österreich

9.05

MAGAZIN

Radiokolleg 1) 1989 - 20 Jahre danach. Nach zwanzig Jahren seit dem Fall des Eisernen Vorhangs fragen sich Gerhard Pretting und Peter Zimmermann, wie die Ostöffnung Österreich verändert hat. 2) "Philosophie, die an der Zeit ist", ergründet Nikolaus Halmer. 3) Raumklang Klangraum. Der akustischen Ökologie in der Stadt lauscht Susanna Niedermayr. Bis 10.00, Ö1


11.40

LITERATUR

Radiogeschichten: Der Freund Matthias Hack liest aus Isabelle Eberhardts (1877-1904) Roman über die Freundschaft zwischen zwei jungen, in Algerien stationierten Soldaten, Louis Lombard und Dahmane-Bou-Said. Übersetzung von Grete Osterwald. Bis 12.00, Ö1


12.07

GESPRÄCH

Rubato Mitte Juni sang Ian Bostridge im Wiener Konzerthaus die Partie des Mackie Messer in Weills Dreigroschenoper. Susanne Roczek präsentiert Interview-Ausschnitte mit dem britischen Tenor. Bis 13.00, Radio Stephansdom


18.25

MAGAZIN

Journal-Panorama Die Störung einer Gedenkfeier in Ebensee, das Verhalten von Schülern auf einer Klassenfahrt nach Auschwitz: Das erste Dialogforum Mauthausen sucht Antworten auf die Frage, was bei der Aufarbeitung nationalsozialistischer Verbrechen schiefläuft. Bis 18.55, Ö1


21.30

LITERATUR

Texte - Neue Literatur aus Österreich "Was ist ein Tisch, was ein Bett, was ein Grab. Wenn es keinen Unterschied mehr gibt, wird aus den Menschen ein Teig, aus dem man kein Brot backen kann", behauptet Barbara Aschenwald in ihrer neuen Prosaarbeit. Bis 22.00, Ö1

Share if you care.