Livorno mischt wieder mit

21. Juni 2009, 10:56
29 Postings

Sofortigen Wiederaufstieg in Serie A mit 3:0-Sieg gegen Brescia geschafft

Livorno - Livorno hat als drittes Team nach Bari und Parma den Aufstieg in die italienische Fußball-Serie-A geschafft. Der Tabellendritte der Serie B feierte am Samstagabend im Play-off-Final-Rückspiel gegen Brescia einen klaren 3:0-(0:0)-Heimsieg und setzte sich mit dem Gesamtscore von 5:2 durch. Francesco Tavano, Alessandro Diamanti und Martin Bergvold sicherten Livorno den sofortigen Wiederaufstieg.

Lecce, Reggina und der Jürgen-Säumel-Club Torino müssen anstelle des Trios im nächsten Jahr in der zweithöchsten Spielklasse antreten. (APA/Reuters)

Share if you care.