Immer wieder Team Columbia

20. Juni 2009, 19:07
posten

Martin sorgte für den sechsten Etappensieg des US-Teams - Cancellara vor Zeitfahren Favorit auf Gesamtsieg

Crans Montana - Der Deutsche Tony Martin hat am Samstag auf der achten Etappen der Tour de Suisse für den bereits sechsten Sieg des US-amerikanischen Columbia-Rennstalls gesorgt. Der Slowene Tadej Valjavec (AG2R) verteidigte auf dem 182 Kilometer langen Teilstück von Le Sentier zur Bergankunft nach Crans Montana als Etappenvierter seine knappe Führung im Gesamtklassement vor dem Schweizer Fabian Cancellara (Saxo Bank), der zeitgleich hinter dem Italiener Damiano Cunego Tagesdritter wurde.

Dank einer Zeitgutschrift hat Cancellara nun vier Sekunden Rückstand auf Valjavec. Dritter ist 28 Sekunden zurück Vorjahressieger Roman Kreuziger (CZE) aus dem Liquigas-Team. Olympiasieger und Ex-Weltmeister Cancellara geht damit als Topfavorit auf den Gesamtsieg in das abschließende 39-km-Einzelzeitfahren am Sonntag in Bern. Cancellara könnte für den ersten Tour-de-Suisse-Heimsieg seit Alex Zülle vor sieben Jahren sorgen.

Rohregger büßte Zeit ein

Der Tiroler Thomas Rohregger verlor auf der schweren Etappe über sechs Minuten auf die Schnellsten und fiel im Gesamtklassement vom 33. auf den 40. Platz zurück. Der Milram-Fahrer hat vor der Schlussetappe 9:54 Minuten Rückstand auf den Gesamtführenden. Die Sprinter Bernhard Eisel, Sieger der zweiten Etappe, und Peter Wrolich erreichten mit über 20 Minuten Rückstand das Ziel. (APA)

Ergebnisse der 73. Tour de Suisse vom Samstag - 8. Etappe: Le Sentier - Crans Montana/182 km:

1. Tony Martin (GER) Columbia 4:12:31 Stunden - 2. Damiano Cunego (ITA) Lampre, gleiche Zeit - 3. Fabian Cancellara (SUI) Saxo Bank + 0:02 Min. - 4. Tadej Valjavec (SLO) AG2R - 5. Kim Kirchen (LUX) Columbia - 6. Rein Taaramä (EST) Cofidis - 7. Andreas Klöden (GER) Astana - 8. Roman Kreuziger (CZE) Liquigas, alle gleiche Zeit

Gesamtwertung: 1. Valjavec 32:19:48 Stunden - 2. Cancellara + 0:04 Min. - 3. Kreuziger 0:28 - 4. Martin 0:39 - 5. Klöden 0:45 - 6. Cunego 0:54

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Pure Freude bei Tony Martin in Crans-Montana.

Share if you care.