Countdown für vier österreichische AutorInnen

19. Juni 2009, 13:00
32 Postings

Caterina Satanik, Andrea Winkler, Philipp Weiss und Linda Stift im Bewerb - weitere Teilnehmer aus Deutschland, der Schweiz, Spanien und Frankreich

Bild 1 von 4

Caterina Satanik

Wien - Vier österreichische Autorinnen und Autoren sind unter den insgesamt 14 Teilnehmern der "Tage der deutschsprachigen Literatur" von 24. bis 28. Juni in Klagenfurt und lesen dort um den 33. Bachmann-Preis. An der Seite von Caterina Satanik, Linda Stift, Philipp Weiss und Andrea Winkler gehen neben sieben Autoren aus Deutschland auch je einer aus der Schweiz, Spanien und Frankreich ins Rennen. Neu ist auch die Zusammensetzung der Jury. Die Klagenfurter Rede zur Literatur am 24. Juni hält Josef Winkler.

Share if you care.