Fußgänger wurde von Pkw erfasst und schwer verletzt

18. Juni 2009, 15:23
posten

41-Jähriger mit multiplen Prellungen und Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma im Spital

Wien - Ein Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Wien-Ottakring schwer verletzt worden: Der 41-jährige Mann wollte gegen 9.30 Uhr den Lerchenfelder Gürtel überqueren, als er vom Pkw einer 32-jährigen Lenkerin erfasst wurde. Der Wiener musste mit multiplen Prellungen sowie Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma ins Spital eingeliefert werden, berichtete die Bundespolizeidirektion. (APA)

Share if you care.