Gratis-Wochenzeitung "Tips" ab Juli mit neuem Layout

18. Juni 2009, 14:50
2 Postings

Bessere Lesbarkeit und Übersichtlichkeit angekündigt

Die zum oberösterreichischen Medienhaus Wimmer gehörende Gratis-Wochenzeitung "Tips" erscheint ab Juli mit neuem Layout. In einer Presseaussendung am Donnerstag wurden bessere Lesbarkeit und Übersichtlichkeit angekündigt. Das Blatt sei künftig viel strukturierter, die Ressorts würden beispielsweise am Beginn durch große rote Balken gekennzeichnet, hieß es. Laut Regioprint 2008 verfügt "Tips" pro Ausgabe über 897.000 Leser.

Das Medienhaus Wimmer, in dem auch die "Oberösterreichischen Nachrichten" erscheinen, hat am 10. Juni die Gratiszeitung "Oberösterreichs Neue", die von Montag bis Freitag vorwiegend im Zentralraum des Bundeslandes verbreitet wurde, eingestellt. Als Grund wurden die Ungewissheit der Dauer der Wirtschaftskrise und die daraus resultierende Einschränkung der Werbeeinnahmen genannt. Eine Wiedereinführung sei aber nicht ausgeschlossen. "Oberösterreichs Neue" war Ende August 2006 gestartet und erreichte nach Angaben des Herausgebers rund 70.000 Leser. (APA)

Share if you care.