"Auch im Wohnzimmer zu Hause darf man nicht alles machen"

18. Juni 2009, 01:41
31 Postings

Wolfgang Waldner, Chef des Museumsquartiers, im Video-Interview über die MQ-Hausordnung, Müll, Bier und Fehler mit Securities

Die Hausordnung im Museumsquartier gelte schon seit Jahren, meint Wolfgang Waldner im Gespräch mit Hans Rauscher. Man habe sie jetzt nur in Erinnerung gerufen, weil auf Grund der sehr starken Frequentierung des Museumsquartiers die Müllbeseitigung zum Problem wurde.

Im Video-Interview erklärt Waldner, warum er Verständnis für den Unmut der Jugendlichen hat, die ihr Recht auf den öffentlichen Raum einfordern, warum die Einsetzung von Securities ein Fehler war, warum man jedoch weiter auf "Gästebetreuer" setzen werde, welche Bierverkäufer man loswerden möchte und - anhand von Beispielfotos - warum die Müllberge im Museumsquartier ein Problem darstellen. (rasch, derStandard.at, 18. Juni 2009)

Share if you care.