Zweimal 100 Tage Sommer

17. Juni 2009, 21:21
posten

Die Strandbadidylle vom Badeteich in Brunn am Gebirge gibt es heuer wieder und auch die Terrasse des Hotels am Kahlenberg

Wien - Da alles, was einen Anfang hat, auch ein Ende haben muss, ist es nur logisch, wenn findige Eventmacher ihre PR-Konzepte um das vorhersagbare Ende ihrer Veranstaltung schmieden. Die Verknappung des wertvollen Gutes „Dabeigewesensein" wird dem Publikum so sehr deutlich vor Augen geführt - auch wenn man im nächsten Jahr dann eh wieder da ist: „100 Tage Sommer", die Strandbadidylle vom Badeteich in Brunn am Gebirge gibt es daher heuer wieder. 


Auch an einem zweiten Ort spielen die 100-Tage-Veranstalter (100tage.com) heuer wieder ihr Spiel: „100 Tage Weitblick" lädt auf die Terrasse des Hotels am Kahlenberg. Ein Programm im engeren Sinn gibt es nicht - aber da dieser Ausblick seit der Errichtung des Hotels nicht mehr jederzeit jedermann verfügbar war, hat das bisher niemanden gestört. (rott, DER STANDARD Printausgabe 18.6.2009))

  • Einer der schönsten Blicke auf Wien: Die Kahlenbergperspektive
    foto: standard/100tage.com

    Einer der schönsten Blicke auf Wien: Die Kahlenbergperspektive

Share if you care.