"This is the year of the big push for direct"

17. Juni 2009, 13:01
posten

Gerda Reichl-Schebesta (TBWA/Wien) berichtet aus der Direct-Jury - 1363 Entries sind zu jurieren - Kriterium: "Only dead fish swim with the current" - Mit Videos

1363 Entries, aus 59 Ländern, 24 Kategorien zu jurieren. 30 Juroren unter Chairman David Sable - nur drei Frauen in der Jury. Für die nächsten drei arbeiten wir in sechs Teams pro Tag ca. 100 Entries durch. Samstag ist Shortlist-Tag, Sonntag Edelmetall-Tag. David Sable: "This is the year of the big push for direct", als Reaktion auf die Frage der Rolle und Chance für Direct im Krisenjahr 2009. Jury-Kriterium: "Only dead fish swim with the current".


Jury-Präsident (Direct) David Sable


Launige Tischrede von Phil Thomas, CEO Cannes Lions, Festival's Dinner für Direct, Promo und PR Juries

Gerda Reichl-Schebesta, Head of Creation der TBWA/Wien und Cannes-Jurymitglied im Bereich Direct. Sie berichtet für derStandard.at mit einem MobileReporter-Handy c905 von SonyEricsson und der MobileReporter-Software von MPW. (17.6.2009)

  • Tag eins für Jury-Mitglied Gerda Reichl-Schebesta, sie ist Head of Creation der TBWA/Wien
    foto: gerda reichl-schebesta

    Tag eins für Jury-Mitglied Gerda Reichl-Schebesta, sie ist Head of Creation der TBWA/Wien

  • Jury-Vorsitz und Juror: David Sable, COO Wunderman NY und Walter Plötz, Managing Partner Publicis Hamburg.
    foto: gerda reichl-schebesta

    Jury-Vorsitz und Juror: David Sable, COO Wunderman NY und Walter Plötz, Managing Partner Publicis Hamburg.

  • Reichl-Schebesta (rechts) mit ihren beiden Jurykolleginnen Leena Basrur, Ex. Chairman Direxions, Mumbai und Victoria Azarian, CD Ogilvy, NY
    foto: gerda reichl-schebesta

    Reichl-Schebesta (rechts) mit ihren beiden Jurykolleginnen Leena Basrur, Ex. Chairman Direxions, Mumbai und Victoria Azarian, CD Ogilvy, NY

Share if you care.