Armee greift Al-Kaida-Lager an

16. Juni 2009, 22:34
1 Posting

Offenbar mehrere Kämpfer getötet

Bamako - Die malische Armee hat am Dienstag ein Lager des Terrornetzwerks Al-Kaida im Norden des Landes angegriffen. Bei dem Einsatz in der Nähe der Grenze zu Algerien seien mehrere Kämpfer der Al-Kaida im Maghreb getötet worden, verlautete aus Sicherheitskreisen in Mali. Die Soldaten hätten Munition sichergestellt und Fahrzeuge zerstört.

Ziel des Einsatzes sei es, die Islamisten zwischen Mali und Algerien in die Zange zu nehmen. In Algerien gehe die Armee ebenfalls gegen islamische Extremisten vor. Beide Länder tauschten ihre Informationen untereinander aus, hieß es weiter. (APA)

Share if you care.