Mehr TV-Tipps für Mittwoch

16. Juni 2009, 18:09
posten

Confederations Cup: Spanien gegen Irak | Hart aber fair: Spielen oder Englisch lernen? | Testees: Nicht von schlechten Eltern | Zoom Europa | Club 2: Braucht Österreich bzw. Europa eine neue Linke?

15.50

FUSSBALL

Confederations Cup: Spanien gegen Irak Für Neuseeland benötigte der amtierende Europameister eine gute Halbzeit, um überlegen 5:0 zu gewinnen, der Asienmeister Irak will länger standhalten. Gegen Gastgeber Südafrika reichte es im ersten Spiel nur für eine Nullnummer. Um 20.20 Uhr spielen die Gastgeber gegen den Gruppenletzten Neuseeland. Zeitgleiche Übertragung auf ORF Sport Plus (bessere Bildqualität) und DSF (bessere Spielanalyse). Die lästigen, moskitogleichen Plastiktröten hört man leider bei beiden Kanälen. Bis 18.00, ORF Sport Plus/ DSF

21.45

DEBATTE

Hart aber fair: Spielen oder Englisch lernen? Ob es bereits im Kindergarten eine Zweiklassengesellschaft gibt oder dort nur ein Spiegelbild bereits bestehender Hürden zu sehen ist, diskutiert Frank Plasberg mit Experten. Bis 23.00, ARD

22.35

SERIENSTART

Testees: Nicht von schlechten Eltern Die beiden WG-Gefährten Peter und Ron (Steve Markle, Jeff Kassel) bringen nichts in ihrem Leben auf die Reihe. Um an Geld zu kommen, bewerben sie sich als Probanden beim dubiosen Labor Testico. Das bringt Kohle und unerwünschte Nebenwirkungen: Peter wird schwanger. Bis 23.05, Comedy Central

22.45

MAGAZIN

Zoom Europa beleuchtet die erschreckenden Urlaubsprognosen für klassische Feriendomizile. 1) Was in Österreich „Balkonien" heißt, nennen die Briten „Staycations", denn Billigflüge sind passé. 2) Das trifft vor allem Griechenland, dort fürchtet man sich bereits vor der „toten Saison". 3) Dafür boomt in Frankreich und Italien das Geschäft mit Kreuzfahrten. 4) In Moldawien sind ausländische Pässe gefragt. EU-Mitglied Rumänien schlug bereits vor, EU-Pässe zu vergeben. Bis 23.30, Arte

23.00

DISKUSSION

Club 2: Braucht Österreich bzw. Europa eine neue Linke? Fehlt es der Sozialdemokratie an zeitgerechten Ideen zur Lösung der Probleme unserer globalisierten Gesellschaft? Braucht es deshalb eine neue Linke? Auf Werner Schneyders Fragen antworten Trautl Brandstaller, Autorin und ehemalige ORF-Journalistin, Jan Fleischhauer, Buchautor Unter Linken. Wie ich aus Versehen konservativ wurde, Politologe Peter Kreisky, Europaabgeordneter Helmut Scholz (Die Linke) und ein Vertreter der SPÖ. (Bis zum Redaktionsschluss war noch kein Name bekannt). Bis 0.00, ORF 2

Share if you care.