Entschuldigung bei Ehefrau als Urteil

16. Juni 2009, 14:19
4 Postings

Flugzettel-Strafe nach Verprügelung seiner Frau

Ankara - Eine Richterin in der Türkei hat einen Mann, der seine Frau verprügelt hatte, dazu verurteilt, sich öffentlich bei seiner Frau zu entschuldigen. Richterin Aslihan Limon aus der Kleinstadt Arac im Norden des Landes verdonnerte den Mann dazu, tausend Flugblätter mit einer Entschuldigung für seine Taten zu verteilen, wie türkische Zeitungen am Dienstag berichteten.

Auf ihr Geheiß hin drückte der Mann PassantInnen Zettel mit der Aufschrift "Ich entschuldige mich bei meiner Frau und allen Bewohnern von Arac dafür, dass ich meine Frau geschlagen habe." Sie habe für ihren Urteilsspruch Glückwünsche aus dem ganzen Land bekommen, sagte Limon der Zeitung "Milliyet". Das Urteil war auf der Grundlage eines neuen Gesetzes über Bewährungsstrafen ergangen, das 2005 in Kraft trat. Seitdem verurteilten türkische Richter Straftäter für geringe Delikte unter anderem zum Bäumepflanzen, Buchlesen oder zur Fürsorge für streunende Tiere. (APA/AFP)

Share if you care.