"Tricky Women stellt (sich) vor"

16. Juni 2009, 13:05
posten

DVD-Präsentation in der Wiener Hauptbücherei am 16. Juni

Unter dem Motto "Tricky Women stellt (sich) vor" wird am 16. Juni um 19 Uhr die "Best of Tricky Women 09"-DVD in der Wiener Hauptbücherei am Gürtel (Urban-Loritz-Platz 2a) präsentiert. Nach dem Filmprogramm berichtet die Linzer Künstlerin Edith Stauber über Hintergründe und Entstehungsweise ihres Films "Eintritt zum Paradies um 3€ 20".

Inhalt der DVD

Der Name verrät es bereits - die neueste "Best of" bietet einen Querschnitt der besten Animationsfilme des Tricky Women Festivals 2009, darunter zahlreiche Publikumslieblinge und preisgekrönte Arbeiten. Vom klassischem Zeichentrick über innovative Collagentechnik bis hin zu digitaler Animation - "Best of Tricky Women 09" lädt ein sich einmal mehr von animierten Welten und zeitgenössischer Trickfilmkunst verzaubern zu lassen. Ob es um den "Eintritt zum Paradies um 3€20", die Bestellung eines "idealen Manns", Revolutionäres aus Wien oder die Folgen von Aids geht, die Auswahl ist groß.

Um innovative Animationsfilmkunst nicht in Festivalarchiven verstauben zu lassen, bringt Tricky Women seit 2007 DVDs mit ausgewählten Filmen der einzelnen Festivals heraus. Zu kaufen gibt es die DVDs entweder direkt über die Tricky Women Homepage www.trickywomen.at oder im ausgewählten Fachhandel.

Startschuss für Tricky Women 2010

Ab sofort können wieder animierte Kurzfilme von Frauen aus den Jahren 2008 und 2009 eingereicht werden! Nähere Informationen zu den Einreichbedingungen ebenfalls unter www.trickywomen.at. (red)

Der Eintritt zur DVD Präsentation ist frei!

  • "Eintritt zum Paradies um 3€ 20" von Edith Stauber, AT 2008
 
 
    foto: edith stauber

    "Eintritt zum Paradies um 3€ 20" von Edith Stauber, AT 2008

     

     

  • "The Beloved Ones" von Samantha Moore, GB 2007
    foto: edith stauber

    "The Beloved Ones" von Samantha Moore, GB 2007

Share if you care.