Motorradfahrer stieß Fußgänger nieder

16. Juni 2009, 12:08
33 Postings

50-Jähriger schwer verletzt

Ein Motorradfahrer hat Montag früh in Wien-Liesing einen Fußgänger niedergestoßen und schwer verletzt. Laut Polizei hatte ein 50-Jähriger kurz vor 6.00 Uhr sein Auto in der Tenschertstraße geparkt und wollte die Straße überqueren. Ein 39-jähriger Motorradlenker war in dem Bereich Richtung Jochen-Rindt-Straße unterwegs und erfasste den Fußgänger.

Der 50-Jährige wurde bei dem Zusammenprall schwer verletzt. Die Tenschertstraße wurde für mehr als eine Stunde gesperrt, ein Rettungshubschrauber lieferte den Fußgänger in ein Krankenhaus ein. Das Motorrad beschädigte auch die Seitenverkleidung eines Lkw-Führerhauses und einen Pkw.

Share if you care.