VIG schloss TBIH-Anteilserwerbe ab

16. Juni 2009, 11:56
posten

Die Vienna Insurance Group hat die Übernahme von Anteilen der TBIH-Finanzgruppe in Albanien, Bulgarien und Mazedonien erfolgreich abgeschlossen

Wien - Die Vienna Insurance Group (VIG) hat die Ende 2008 fixierte Übernahme von Anteilen der TBIH-Finanzgruppe in Albanien, Bulgarien und Mazedonien erfolgreich abgeschlossen. Dies teilte das Unternehmen am Dienstag mit. In Albanien wurden 87 Prozent an der Sigma Sh.a. erworben, in Mazedonien hält die VIG nun 100 Prozent. In Bulgarien erfolgte eine Aufstockung auf 92 bzw. 97 Prozent an der Bulstraf Life und der Bulstrad; zudem ist die VIG dort noch mit der Bulgarski Imoti Non-Life und der Bulgarski Imoti Life vertreten.

In Mazedonien belegt die VIG den 6. Marktrang, in Kroatien (Kvarner, Helios) den 4., in Albanien den 2. Platz; in Bulgarien ist sie klarer Marktführer. An der TBIH Financial Services Group N.V. (TBIH) hält die VIG direkt 60 Prozent, 40 Prozent gehören der niederländischen Finanzgruppe Kardan Financial Services B.V. (APA)

 

Share if you care.