Real und Barca matchen sich um Villa

15. Juni 2009, 15:57
11 Postings

Meldungen über Einigung mit Madrilenen voreilig - Katalanen bieten angeblich 40 Millionen plus Krikic und Caceres für Valencia-Stürmer

Madrid - Nach Real Madrid umwirbt nun auch der FC Barcelona den EM-Torschützenkönig David Villa von Valencia. "Die Gespräche laufen bereits", sagte Barca-Vizepräsident Yuste. Nach Informationen der Sportzeitung "Marca" bietet Spaniens Meister für Villa 40 Millionen Euro in bar sowie Sturm-Talent Bojan Krkic und Verteidiger Martín Cáceres als Leihspieler.

Die Verhandlungen zwischen Real Madrid und Valencia sollen laut neuesten Gerüchten derzeit auf Eis liegen. Beide Klubs waren sich angeblich bereits über den Transfer des 27-Jährigen einig, dann soll Valencias Präsident Manuel Llorente die vereinbarte Ablösesumme aber von 42 auf 50 Millionen Euro hochgeschraubt haben. Auch Chelsea und Manchester United sollen an Villa interessiert sein, der am Sonntag mit einem Treffer am 5:0 Spaniens über Neuseeland beim Confederation Cup in Südafrika beteiligt war. Valencia ist aufgrund grober finanzieller Probleme zum Verkauf seines Stars gezwungen. (APA/dpa)

Share if you care.