Google Maps: Zahlreiche neue Features für Android-Handys

15. Juni 2009, 14:36
posten

Neue Version der Software im Android Market veröffentlicht - Wegbeschreibungen, Geschäftssuche und Latitdue-Updates

Ohne große Ankündigung hat der Softwarehersteller Google eine neue Version seiner Maps-Anwendung für das eigenen Mobil-Betriebssystem Android veröffentlicht. Eigentlich ein fixer Bestandteil von Android, ist die neue Version 3.1.0 nun über den eigenen Online-Store zu beziehen.

Neues

Nach der Installation bieten sich eine ganze Reihe von neuen Funktionen, die bei der nativen Google Maps-Anwendung bisher gefehlt haben. Dazu gehören etwa Wegbeschreibungen, sowohl für die Bewältigung des Weges zu Fuß oder auch per Auto.

Integration

Außerdem wurden nun Business-Informationen integriert, es lässt sich also auch nach Lokalen oder einzelnen Geschäften suchen. Dabei geben auch UserInnen-Berichte über die Qualität des Gebotenen Auskunft. Ebenfalls enthalten sind diverse Updates im Zusammenhang mit dem eigenen Lokalisierungs-Service Latitude, der aber weiterhin optional bleibt. In den US-amerikanischen Versionen von Android wird nun außerdem die Sprachsuche unterstützt.

Download

Das Update kann kostenlos aus dem Android Market heruntergeladen werden, der Umfang beträgt 1,76 MByte, die von Haus aus installierte Maps-Anwendung wird dabei ersetzt. Wer auf seinem Handy den Barcode Scanner installiert hat, kann auch den unten stehenden QR Code einscannen und so direkt zur Anwendung im Market gelangen. (Andreas Proschofsky [@suka_hiroaki auf Twitter], derStandard.at, 15.06.2009)

  • Google Maps 3.1.0 auf Android-Handys
    screenshot: andreas proschofsky

    Google Maps 3.1.0 auf Android-Handys

  • Artikelbild
    screenshot: andreas proschofsky
Share if you care.