Mit dem Internet Explorer 8 gegen den Hunger

15. Juni 2009, 11:35
7 Postings

Microsoft spendet für jeden Download an die "Browser for the Better"-Kampagne - Acht Mahlzeiten für einen Browser

Mit einer neuen Kampagne will der Softwarehersteller Microsoft gleichzeitig etwas für sozial Bedürftige Personen in den USA tun, als auch die Verbreitung seines Browsers fördern: Im Rahmen von "Browser for the Better" wird das Unternehmen für jeden Download des Internet Explorer 8 das Äquivalent von acht Mahlzeiten an das "Feeding America"-Netzwerk spenden.

Grenze

Als Maximum hat man sich den Gegenwert von 1 Million US-Dollar gesetzt, dieser wird allerdings nur dann erreicht, wenn sich genügend Personen die Software von der Kampagnenseite herunterladen. Als Basiswert geht man von 1,15 US-Dollar für alle acht Mahlzeiten aus.

Ablauf

Die Kampagne läuft bis zum 8. August. Feeding America unterstützt rund 25 Millionen US-AmerikanerInnen mit geringem Einkommen. (red)

  • Artikelbild
    grafik: browser for the better
Share if you care.