Neulengbach holt siebentes Double in Folge

13. Juni 2009, 21:23
13 Postings

Durch ein 5:1 im Cupfinale gegen Vizemeister Innsbruck gelang den Niederösterreicherinnen erneut eine perfekte Saison

Kammer/Attersee - Die Fußballerinnen des SV Neulengbach haben eine perfekte Saison gespielt und damit das siebente Double (Meister und Cupsieger) in Folge gewonnen. Die Niederösterreicherinnen entschieden am Samstag in Kammer am Attersee das ÖFB-Cupfinale gegen Vizemeister Wacker Innsbruck klar mit 5:1 (3:0). Neulengbach führte nach 24 Minuten durch Treffer von Ines Faustenhammer (5.), Nina Burger (19.) und Fabiana (24.) bereits mit 3:0. Nadine Prohaska (47.) und nochmals Burger (51.) legten unmittelbar nach der Pause nach, ehe Jahaj Arbresha der Ehrentreffer gelang (53.).

Die Frauen von Neulengbach sind seit 6. Oktober 2007 gegen österreichische Mannschaften ungeschlagen und haben in dieser Saison alle nationalen Spiele gewonnen. (APA)

Finale ÖFB-Cup der Frauen: SV Neulengbach - Wacker Innsbruck 5:1 (3:0). Tore: Faustenhammer (5.), Burger (19., 51.), Fabiana (24.), Prohaska (47.) bzw. Arbresha (53.).

Share if you care.