Valverde zum zweitenmal Gesamtsieger

14. Juni 2009, 17:53
1 Posting

Der Vorjahressieger vor Evans und Contador erfolgreich - Letzte Etappe an Niederländer Clement

Grenoble - Der spanische Radprofi Alejandro Valverde hat am Sonntag seinen Vorjahreserfolg in der französischen Etappenfahrt Dauphine Libere wiederholt. Valverde, dem eine weltweite Doping-Sperre droht, distanzierte den Australier Cadel Evans um 16 Sekunden. Den Tagessieg der achten Etappe, die von Faverges über 146 Kilometer nach Grenoble führte, sicherte sich der Niederländer Stef Clement. (APA/dpa/Reuters)

Ergebnisse der 8. und letzten Etappe der Dauphine Libere vom Sonntag (Faverges - Grenoble/146 km): 1. Stef Clement (NED) Rabobank 3:30:17 Stunden - 2. Tim Duggan (USA) Garmin gl. Zeit. - 3. Sebastien Joly (FRA) Francaise des Jeux +2 Sek.

Gesamtwertung: 1. Aejandro Valverde (ESP) Caisse d'Epargne 26:33:15 Stunden - 2. Cadel Evans (AUS) Silence-Lotto +16 Sek. - 3. Alberto Contador (ESP) Astana 1:18 Min.

Share if you care.