IMAX-Revival ruft Nachahmer auf den Plan

13. Juni 2009, 13:57
17 Postings

Kinos kopieren Großleinwand-Konzept

Das internationale Comeback der IMAX-Kinos ruft Nachahmer der Großleinwand-Technologie auf den Plan. In den vergangenen Monaten hat der Trend zu digitalem 3D-Kino rasant an Fahrt aufgenommen. Die vor einigen Jahren in eine schwere Krise geratenen IMAX-Kinos meldeten sich mit neuer Technik auf der Leinwand zurück und konnten sich wieder weltweit mit Standorten positionieren. Anders als ursprünglich treibt IMAX seinen Expansionskurs jedoch nicht mit eigenen Kinos, sondern über Kooperationen mit großen Kinoketten voran. "IMAX hat seine Strategie grundlegend verändert und einen kommerziellen Weg eingeschlagen. Wir setzen nun anders als in der Vergangenheit vorrangig auf Hollywood-Produktionen", so Kris von Karhan, IMAX Deutschland, gegenüber pressetext.

Positive Entwicklung

Das Konzept entwickelt sich positiv und die Popularität von IMAX nimmt wieder stark zu. Dadurch fühlen sich nun jedoch auch zunehmend mehr Kinos ermutigt, ihr eigenes Großleinwand-Projekt nach IMAX-Vorbild umzusetzen, berichtet das Wall Street Journal. Der US-Betreiber Cinemark Holdings, unter dessen Dach auch sechs IMAX-Theater laufen, hat kürzlich ein Kinokonzept namens Cinemark XD vorgestellt, das auf eine Großleinwand und ein spezielles Soundsystem setzt. Likewise AMC Entertainment - gerade dabei rund 100 IMAX-Leinwände aufzustellen - arbeitet in Kanada ebenfalls an einem ähnlichen Projekt unter dem Titel ETX (Enhanced Theatre Experiment).

Gelassen

IMAX-Chef Richard Gelfond steht den "Kopien" offenbar gelassen gegenüber und meint, dass große Kinobetreiber, die an bestimmten Standorten keine IMAX-Leinwand aufstellen könnten, nun auch realisieren würden, dass das Publikum ein Premium-Leinwanderlebnis haben wolle. Cinemark und Likewise gaben zu ihren Leinwand-Projekten bisher keine öffentlichen Stellungnahmen ab. Cinemark hatte aber im Zuge einer Telefonkonferenz bereits angekündigt, sein Projekt in den kommenden drei bis sechs Monaten in die Tat umsetzen zu wollen. Von AMC heißt es, die Verbreitung von ETX soll künftig auch außerhalb Kanadas fortgeführt werden. (pte)

  • XXL-Leinwände im Kommen

    XXL-Leinwände im Kommen

Share if you care.