Obama sagt 73 Millionen Dollar Hilfe zu

13. Juni 2009, 09:46
4 Postings

Premier Tsvangirai in Washington - Geld soll nicht an die Regierung, sondern an die Bevölkerung gehen - USA besorgt über Demokratie und Menschenrechte in Simbabwe

Washington - US-Präsident Barack Obama hat dem afrikanischen Krisenland Simbabwe 73 Millionen Dollar (52 Millionen Euro) Hilfe zugesagt. Das Geld solle aber nicht direkt an die Regierung, sondern an die Bevölkerung fließen, sagte Obama am Freitag nach einem Treffen mit Simbabwes Premierminister Morgan Tsvangirai in Washington.

Die USA seien nach wie vor besorgt über den Zustand der Demokratie und die Einhaltung der Menschenrechte in dem Land, betonte der Präsident. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Obama trat Tsvangirai am Freitag in Washington.

Share if you care.